Home - Heinemann Verlag Mittwoch, 19. Dezember 2018  
         
[English]

Was gibt es Neues

 

   
Pressemeldung 1/2009
 
Heinemann Verlag erweitert sein Programm um Belletristik
 
München, 07. Januar 2009 Der Heinemann Verlag nimmt Belletristik in sein Programm auf. Den Anfang macht ein illustriertes Buch für Groß und Klein von Jana Konschak.
 
Neben dem etablierten Fachmagazin IT-Administrator und den dazugehörigen Sonderheften bietet der Heinemann Verlag nun auch ein Belletristik-Programm an. Ziel ist es, neue und noch unbekannte Autoren unterhaltsamer Literatur vorzustellen. Gestartet wird mit dem Bilderbuch »Am Sonntag kommt ein Prinz« von Jana Konschak. Mit Illustrationen, die mit viel Liebe für das Detail gezeichnet sind, und ansprechenden Texten erzählt sie, wie schwierig es sein kann, einen langweiligen Sonntag zu verbringen und dass Freunde vielleicht wichtiger sind als der vermeintliche Traumprinz. Das Buch ist sowohl über den Buchhandel als auch über den Verlag direkt erhältlich.
 
Über die Heinemann Verlag GmbH
Der Heinemann Verlag wurde im April 2004 als Heinemann und Howen Verlag von Anne Kathrin Heinemann und Georg von der Howen gegründet. Beide waren zuvor beim AWi Verlag (heute Konradin IT Verlag) für die Zeitschrift LANline jeweils in leitenden Positionen im Anzeigenverkauf bzw. in der Redaktion tätig. Heutige geschäftsführende Gesellschafter zu gleichen Teilen sind Anne Kathrin und Matthias Heinemann. Das erste Fachmagazin der »IT-Administrator« kam im Herbst 2004 auf den deutschsprachigen Markt. Seit 2008 ergänzen eine Sonderheft-Reihe, Veranstaltungen und eine User Group das Magazin. Im Dezember 2008 wurde das Verlagsprogramm um Belletristik erweitert. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.heinemann-verlag.de
 
Pressekontakte:
 
Heinemann Verlag GmbH
Anne Kathrin Heinemann
Leopoldstraße 85
80802 München
Tel.: +49 (89) 4445408-20
E-Mail: kathrin@heinemann-verlag.de
Web: www.heinemann-verlag.de